HPL-Fassade in Laufen am Neckar

Bei dem Projekt des Neubaus eines Umspannwerks in Lauffen am Neckar, haben wir die Fassaden- und Dachverkleidung, sowie die Dachentwässerung übernommen. Zusätzlich haben wir auf dem Dach 585 m² Kalzip 50/429-Profil, in RAL 7016 verbaut und dieses mit insgesamt 863 m² Wärmedämmung mit einer Isolationsstärke von 100 mm verbaut.

Die Fassadenfläche beträgt 667 m² und wurde mit dem Produkt “Trespa Meteon” platten auf eine Aluminiumunterkonstruktion inkl. Wärmedämmung verkleidet und befesteigt.

Leistungen:

  • Technische Zeichnungen
  • Verlegepläne
  • Unterkonstruktion
  • Dämmung
  • Dach mit Kalzip
  • Fassadenelemente
  • Attikaabdeckung