Hinterlüftete HPL-Fassade

Im Projekt des Neubaus der Lager und Montagehalle 4 der falch GmbH in Seißen, haben wir insgesamt 3.924 m² verzinkte und beschichtete Dachtragschale montiert. Neben der Dachfläche kommen weitere 272 m² Thermoelemente die im Innenbereich verbaut wurden hinzu. Ebenfalls wurde die Montage und Installation von 14 Lichtkuppeln auf dem Dach der der Lager und Montagehalle 4 übernommen. Die Spenglerarbeiten für die Entwässrung des Vordaches wurden direkt im anschluss montiert.

Leistungen:

  • Technische Zeichnungen
  • Verlegepläne
  • Dachtragschale
  • Hilti Wandunterkonstruktion
  • Dämmung
  • Fundermaxfassade
  • Attikaabdeckung
  • Spenglerarbeiten